WM 1880

Eine bemerkenswerte Symbiose aus besonderem Eichenholz und filigranen Metallkonstruktionen – das ist WM 1880. Für die Freunde besonders ausdrucksstarker Hölzer ist dieses Modell mit seiner urwüchsigen Balkeneiche ein Muss. Feuchte Eichenbohlen werden für dieses Modell auf 4 mm Deckschichten aufgetrennt und im Anschluss getrocknet. Durch das Verwinden und Schrumpfen während des Trocknungsvorganges, entstehen eindrucksvolle Risse die im letzten Schritt als Deckschicht mit einer massiven Eichenplatte verleimt werden. Das neugewonnene Naturbild wird durch diesen Vorgang konserviert. Was früher noch als fehlerhaft galt, ist heute der große Trend. Für die Liebhaber einer ruhigen Holzsortierung bieten wir die Fronten auch in unserer klassischen, europäischen Wildeiche, soft gebürstet, an. Filigrane, carbonfarbige Metallkonstruktionen verleihen WM 1880 zudem ein außergewöhnliches Design. Die optionale Rahmenbeleuchtung ist ein wahres Highlight. Sie lässt das Modell optisch vor der Wand schweben. Gemütlich und modern – erleben Sie es selbst.

Möbel von Wöstmann erhalten Sie in Kombination mit der besten Beratung.

© 2019 WöstmannWebdesign by MEDIUM Werbeagentur
Wöstmann