"Alles, was gegen die Natur ist,
hat auf Dauer keinen Bestand."

Charles Darwin

Nachhaltige Forstwirtschaft

Als eine der führenden deutschen Möbelmarken und Teil dieser Gesellschaft stehen wir in der Verantwortung die Natur für kommende Generationen zu schützen. Dies bedeutet so zu handeln und zu wirtschaften, dass die Ressourcen auch zukünftig als Lebensgrundlage erhalten bleiben. Deshalb werden unsere Massivhölzer ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen.

Das bedeutet: Es darf maximal nur soviel Holz gefällt werden, wie nachwächst. Zudem muss ein richtiger Wechsel von jungen und alten Bäumen berücksichtigt werden, denn nur so halten wir unsere Wälder gesund und vital. Unsere Hölzer stammen ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern innerhalb Europas und Nordamerika und diese Forstwirtschaft unterliegt hohen, nachaltigen Bewirtschaftungsstandards.

Das Entgegenwirken einer rücksichtslosen Ausbeutung dieser lebenswichtigen Ressource hat für Wöstmann Markenmöbel oberste Priorität.

Eine nachhaltige Forstwirtschaft bildet die Basis unseres unternehmerischen Handelns.

Ökologische Verantwortung

Auch bei der Verarbeitung hat der Umweltschutz für uns oberste Priorität.

Als Oberflächenaufbau verwenden wir eine innovative Beschichtung die den besonderen, authentischen Charakter von Massivholz schützt und bewahrt. Die natürliche Rohholzoptik und eine schöne Porenzeichnung bleiben hierbei erhalten. Durch diesen effektiven Schutz und seine Beständigkeit gegen Flecken und Kratzer eignet sich unsere Oberfläche besonders auch für stark beanspruchte Flächen. Von diesem Beschichtungsaufbau werden die Bedingungen der DIN 53160-1 und DIN 53160-2 hinsichtlich "Speichel- und Schweißechtheit" voll erfüllt. Er ist frei von Formaldehyd und erfüllt, gemäß ÖNORM EN 71 Teil 3, den Sicherheitsstandard von Kinderspielzeug.

Da jeder geerntete Baum in Wuchs und Struktur einmalig ist, erhalten Sie echte Unikate aus der Natur. Kein Möbelstück gleicht dem anderen, jedes ist in seiner Schönheit einmalig. Auch nach seiner Verarbeitung lebt dieser faszinierende Naturwerkstoff weiter. Trotz der massivholzgerechten Verarbeitung sind ein Maß an Ausdehnung und Zusammenziehen sowie gewisse Maßtoleranzen bei den vollmassiven Bauteilen nicht zu vermeiden. Wir verstehen dies als Echtheitszertifikat der Natur.

Unsere CO2 Ersparnis

Erneuerbare Energien tragen erheblich zur Reduzierung der CO2 Emmissionen und zum Klimaschutz bei. Bei einer Photovoltaikanlage wird die Strahlungsenergie der Sonne in sauberen, unabhängigen Wechselstrom umgewandelt.Hierzu leisten wir einen wichtigen Beitrag. Wir setzen auf Nachhaltigkeit und der Umweltschutz hat für uns oberste Priorität.

Durch eine eigene Photovoltaik-Anlage auf den Dächern unserer Produktion in Ahaus, speisen wir bis zu 40% des eigenen Energieverbrauchs in das öffentliche Stromnetz ein. Das bedeutet eine CO2 Ersparnis von 370.000 Kilogramm* pro Jahr.

 

(*Der ca. Wert errechnet sich aus dem Durchschnittswert der Energieerzeuger Kernkraftwerke, Kohlekraftwerke, Gaskraftwerke, Wasserkraftwerke, Windkraftwerke etc.)

Offene Fragen?

WM Wöstmann Markenmöbel
GmbH & Co. KG
Kolbeplatz 10
33330 Gütersloh

Fon +49 (0) 5241 5044-0
Fax +49 (0) 5241 5044-366
info(at)woestmann.info

© 2020 WöstmannWebdesign by MEDIUM Werbeagentur
Wöstmann